Verkehrspsychologen & Erfahrene Trainer
Ehemaliger MPU-Gutachter des TÜV



MPU Punkte



Sie haben zuviele Punkte gesammelt und eine MPU steht an:

Jetzt ist es größtenteils entscheidend, dass Sie glaubhaft nachweisen, den Grund für Ihr "Fehl"verhalten erkannt und sich in dieser Hinsicht geändert zu haben. (Individuelle Vermeidungsstrategien)


Punkte Punkte Punkte

Die MPU wegen überhöhter Punktezahl ist die mit Abstand schwierigste, da Sie keine Möglichkeit haben, medizinische Nachweise zu erbringen. Es zählen nur Ihre Aussage und Ihre Argumentation, dass Sie keinerlei charakterliche Mängel zum Führen eines Kraftfahrzeugs aufweisen.


Die Verwaltungsbehörde unterstellt Ihnen diese Mängel und nur durch eine sinnreiche und überzeugende Aussage sind Sie in der Lage diese zu entkräften. Dafür haben Sie gerade einmal 20 bis 30 Minuten Zeit, um den Vekehrspsychologen zu überzeugen.


WEKO bereitet Sie mit allen uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten darauf vor. Wir analysieren und stellen gemeinsam mit Ihnen in Trainingseinheiten Ihre Stärken heraus, liefern Ihnen Argumente, damit Sie Ihr Fehlverhalten glaubwürdig und nachhaltig darlegen können.


Weiterhin erarbeiten wir Vermeidungsstrategien, bescheinigen Ihnen verkehrspsychologische Maßnahmen durch einen erfahrenen Psychologen und stellen Ihre Verhaltensänderung nicht zuletzt durch Anreizalternativen heraus.

WEKO dokumentiert gewissenhaft jede Maßnahme und hilft Ihnen Ihre Argumentationsketten zu verstehen und zu vertreten, damit Sie bald wieder ein Kraftfahrzeug führen dürfen.

WEKO - MPU kann einfach sein.





WEKO-Kontakt

Wir rufen Sie kostenlos zurück und möchten Sie unverbindlich von unseren WEKO-Schulungskonzepten überzeugen.

Erfolgreich abgesendet