MPU - WEKO GmbH Bochum
 MPU - WEKO GmbH Bochum
 MPU
 WEKO - unser Film zur MPU
 MPU - Aktuelles
 Was ist die MPU ?
 Was ist eine
 gute MPU Beratung ?
 Was können Sie machen,
 um Ihre Chancen zu erhöhen?
 Was macht WEKO,
 um Ihre Chancen zu erhöhen?
 Was unterscheidet WEKO
 von anderen Anbietern?
 WEKO Kosten
 Anfahrt nach WEKO
 Kontaktformular
 Impressum
 Partner

 Besucher auf
www.mpu.de
999.741


Webdesign by:
www.lewie1.de
 


zurück

MPU Test

 
Was erwartet mich bei einem MPU Test, was sollte ich wissen?
Der folgende anonyme Test gibt Ihnen einen groben Überblick über das, was Sie in Ihrer WEKO Trainingsmaßnahme bei Ihrer MPU erwartet. Dieser Beispieltest dient ausschließlich Ihrer persönlichen Orientierung. Es werden keinerlei Daten an WEKO übermittelt.


Frage 1:
Wie lange haben Sie schon einen Führerschein?
seit mehr als 10 Jahren
seit mehr als 2 Jahren
seit weniger als 2 Jahren

Frage 2:
Wurde Ihnen der Führerschein entzogen?
ja, erstmalig
ja, schon mehrfach
nein, ich habe den Führerschein noch

Frage 3:
Wann läuft Ihr gerichtliches Fahrverbot aus?
in mehr als 6 Monaten
in weniger als 6 Monaten
in weniger als 6 Wochen
es ist schon ausgelaufen

Frage 4:
Haben Sie für das aktuelle Vergehen schon eine negative MPU absolviert?
ja
nein

Frage 5:
Haben Sie das negative Gutachten bei der zuständigen Straßenverkehrsbehörde eingereicht?
ja, vor mehr als 12 Monaten
ja, vor mehr als 6 Monaten
ja, vor weniger als 6 Monaten
nein

Frage 6:
Was war der Grund für die Anordnung der MPU?
(Mehr als eine Antwort möglich)
Alkoholmissbrauch
Missbrauch von Betäubungsmitteln nach BTM-Gesetz
Punkte, allgemeine Verkehrsverstösse
Begehung einer Straftat
körperliche Mängel

 
Frage 7:
Wie oft sind Sie bisher alkoholauffällig geworden?
1 mal
2 mal
mehr als 2 mal

Frage 8:
Wie hoch war Ihr Blutalkoholgehalt bei der Auffälligkeit, die zur aktuellen Anordnung Ihrer MPU führte?
mehr als 1,6 o/oo
mehr als 0,8 o/oo
weniger als 0,8 o/oo

Frage 9:
Wie oft sind Sie bisher BTM auffällig geworden?
1 mal
mehr als 1 mal

Frage 10:
Welche Art Betäubungsmittel hatten Sie bei der Auffälligkeit, die zu der aktuellen Anordnung Ihrer MPU führte konsumiert?
Medikamente
Cannabisprodukte
harte Drogen

Frage 11:
Wie viele Punkte haben Sie?
mehr als 18
weniger als 18

Frage 12:
Warum wurden Ihnen die Punkte erteilt?
überhöhte Geschwindigkeit
sonstige Verstöße im fließenden Verkehr
Fahrzeugmängel
Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz
sonstige Verstöße außerhalb des fließenden Verkehrs

Frage 13:
Haben Sie zur Zeit eine laufende Bewährungsstrafe?
ja
nein






Wünschen Sie eine unverbindliche kostenlose Beratung, dann lassen Sie sich doch von uns zurückrufen.

Anrede:
Ihr Name:
Ich wünsche einen Rückruf:        
Telefon*:


www.mpu.de